Gremien am Fachbereich etit

Im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung treffen Studierende, Lehrende, Wissenschaftler:innen und Mitarbeiter:innen gemeinsam wichtige Entscheidungen. Das Engagement der gewählten Gremienmitglieder ist essenziell für den Erfolg des Fachbereichs.

Der Fachbereichsrat behandelt Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung des Fachbereichs. Hier wird unter anderem über Studienordnungen und Prüfungsordnungen, die Einsetzung von Berufungskommissionen sowie deren Berufungsvorschläge als auch über die Verwendung der dem Fachbereich zugewiesenen Mittel einschließlich der Personalmittel abgestimmt bzw. Stellung genommen.

Vorsitzender: Dekan des Fachbereichs

Der Studienausschuss ist zusammen mit dem Studiendekan zuständig für die Sicherstellung der Studierbarkeit und der Beratung und Betreuung nach §1 Abs. 2 TUDa-Gesetz.

Vorsitzender: Studiendekan des Fachbereichs

Die QSL-Mittel Kommission entscheidet über die Vergabe der „Mittel zur Verbesserung der Qualität der Lehre und der Studienbedingungen an der Technischen Universität Darmstadt“ (QSL-Mittel).

Vorsitzender: Studiendekan des Fachbereichs

Die Prüfungskommissionen sorgen für die Einhaltung der Bestimmungen der Ordnung des Studiengangs und der APB. Sie treffen die hierfür notwendigen Entscheidungen, sofern nicht durch die APB eine andere Zuständigkeit begründet ist. Zudem entscheidet die Prüfungskommission in Absprache mit der zuständigen Prüferin oder dem zuständigen Prüfer über die Anerkennung von Prüfungen.

  • Prüfungskommission Elektrotechnik und Informationstechnik
    Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Christian Hochberger
  • Prüfungskommission Informationssystemtechnik
    Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Marius Pesavento
  • Prüfungskommission Mechatronik
    Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Uwe Klingauf
  • Prüfungskommission Medizintechnik
    Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Adamy

Der Promotionsausschuss entscheidet in Verfahrensangelegenheiten; insbesondere über die Zulassung zum Promotionsverfahren, über die Annahme als Doktorand:in, setzt die Prüfungskommission ein und bestellt deren Vorsitzende oder Vorsitzenden, die Betreuer:innen und die Referenten. Er entscheidet zudem über die Gleichwertigkeit von Zeugnissen.

Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Abdelhak M. Zoubir

Die Habilitationskommission ist Prüfungsorgan des Fachbereichs. Sie entscheidet über die Zulassung der Bewerberin oder des Bewerbers nach dem Eingang des Gesuches sowie über die Annahme der Habilitationsschrift nach Ablauf der Auslegefrist. Nach der Annahme sucht die Habilitationskommission aus den eingereichten Themenvorschlägen ein Thema für den Habilitationsvortrag aus und entscheidet im Anschluss an den Habilitationsvortrag und das wissenschaftliche Gespräch in nichtöffentlicher Sitzung über das Ergebnis der Habilitationsleistung.

Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Tran Quoc Khanh

Die Gemeinsamen Kommissionen beschließen die für die Studienbereiche erforderlichen Prüfungs- , Studien- und Praktikantenordnungen. Sie sind insbesondere für die begleitende Evaluation und Weiterentwicklung des Lehrangebots und der Studienstruktur sowie der Koordinierung des Lehrangebots, die Organisation der Studienfachberatung, der Orientierungsveranstaltung und des Mentorensystems verantwortlich.

  • Gemeinsame Kommission Informationssystemtechnik
    Vorsitzender: Prof. Dr. rer. nat. Andy Schürr
  • Gemeinsame Kommission Mechatronik
    Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Uwe Klingauf

Der Fachbereich etit hat für verschiedene Bereiche Beratungsruppen eingerichtet. Diese übernehmen Vorabprüfungen sowie die Vorbereitung von Beschlüssen und Entscheidungen zu Sachlagen aus den jeweiligen Bereichen.


  • Beratungsgruppe Habilitationen

Die Beratungsgruppe Habilitationen ist für die Vorbereitung von Habilitationsverfahren (Vorlauf vor Einreichung), für die Vorabprüfung der Eignung der Kandidatin/des Kandidaten sowie für die Empfehlung an die Kandidatin/den Kandidaten zuständig.

Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Andreas Binder


  • Beratungsgruppe Lehraufträge

Die Beratungsgruppe Lehraufträge ist für die Vorabprüfung der Qualität von Kandidat:innen für Lehraufträge zuständig.

Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Klaus Hofmann


  • Beratungsgruppe Lehre „Minerva“

Die Beratungsgruppe Lehre „Minerva“ ist für die Verbesserung der Lehre zuständig.

Vorsitzender: Prof. Dr. rer. nat. Oliver Boine-Frankenheim


  • Beratungsgruppe Ressourcen

Die Beratungsgruppe Ressourcen übernimmt die Vorbereitung von Beschlüssen zur Ressourcenverteilung durch das Dekanat bzw. den Fachbereichsrat.

Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Gerd Griepentrog


  • Beratungsgruppe Struktur

Die Beratungsgruppe Struktur ist zuständig für die Beratung über die Entwicklung der Fachbereichsstruktur sowie der strategischen Ausrichtung des Fachbereichs und Vorbereitung hierfür relevanter Entscheidungen.

Vorsitzender: Prof. Dr. Heinz Koeppl