Fachgebiet Elektrische Antriebssysteme

Digitalisierung und Energiewende prägen die aktuelle Zeit. Sobald sich jedoch etwas bewegt, ist in der Regel ein elektrischer Antrieb im Spiel – vom Industrieantrieb über elektrische Bahnen und Elektrofahrzeuge bis hin zu Windkraftanlagen und Großgeneratoren. Elektrische Antriebssysteme und hocheffiziente Elektromotoren gewinnen weiter zunehmend an Bedeutung, woraus sich gerade im Systemverbund viele neue Fragestellungen ergeben. Wir forschen an elektrischen Antriebssystemen, um zu einer effizienten Bewegung der Zukunft beizutragen.

Prof. Dr.-Ing. Yves Burkhardt

Ein ganzheitlich optimiertes Antriebssystem ist mehr als die Summe der Einzelkomponenten Motor, Umrichter und Getriebe.

Forschungsschwerpunkte bei elektrischen Maschinen im Kontext der elektrischen Antriebssysteme:

  • Effiziente, hoch ausgenutzte elektrische Antriebssysteme
  • Innovative Motorkonzepte für Mobilität und Industrie
  • Zusatzverluste und Wirkungsgrad im Umrichterbetrieb
  • Lagerströme und Isolationslebensdauer
  • Elektromagnetische Kraftanregungen und NVH
  • Digital Twin – Modellierung und numerische Simulation

Offene Abschlussarbeiten

Mehr erfahren

News

Zurzeit keine News.