Elektrotechnik zum Anfassen!

Girls' Day 2023 am Fachbereich etit

21.05.2023 von

Am 27. April 2023 konnte der alljährliche Girls‘ Day wieder in Präsenz stattfinden – und es war ein voller Erfolg. Alle 20 angebotenen Plätze waren ausgebucht. Die interessierten Schülerinnen verbrachten einen tollen Tag am Fachbereich mit spannenden Einblicken in die Elektro- und Informationstechnik.

Der Tag begann um 09:00 Uhr mit einer Begrüßung und einer anschließenden Kennenlernrunde. Darauf wurde der Fachbereich vorgestellt. Danach durften die Schülerinnen dann selbst Hand anlegen: Am Fachgebiet Elektrische Energieversorgung unter Einsatz Erneuerbarer Energien (E5) bearbeiteten die Schülerinnen unterschiedliche Aufgaben zum Themengebiet „Nachhaltiger Strom in der Energiewende“, konnten in einer Fragerunde ihre Fragen stellen und partizipierten an einem Online-Quiz.

Besonders beeindruckt hat mich das Platine-Löten und das Lego-Modell.

Nach einer kurzen Pause ging es dann bei der Fachschaft etit weiter. Hier löteten die Schülerinnen eine Platine, mit der sie ihr Gedächtnis auf spielerische Weise trainieren können. Nach einer Feedbackrunde begaben sich die Schülerinnen in die Mensa, in der beim Essen nochmal ein Erfahrungsaustausch mit den Vertreter:innen der Studiengänge des Fachbereichs, Medizintechnik, Mechatronik, Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Informationssystemtechnik, stattfand.

Man hat einen guten Überblick über die unterschiedlichen Themenbereiche bekommen.

Um 14:00 Uhr endete der etit-Girls‘ Day 2023 für die Teilnehmerinnen – ein Tag, an dem sie nicht nur einiges lernen konnten, sondern auch viel Spaß hatten.

Nützlich fand ich das Löten und die unterschiedlichen Fachgebiete kennenzulernen.

Organisation und Dank

Der Girls‘ Day wurde vom Gleichstellungsteam des Fachbereichs organisiert. Unterstützt wurden sie von Aaron Hebing, Siyuan Li und Rafael Steppan vom Fachgebiet Elektrische Energieversorgung unter Einsatz Erneuerbarer Energien (E5) von Professorin Jutta Hanson sowie den Fachschaften iST (Nora Simon), MEC (Anya Klyushina, Lina Gaumann) und MecTec (Lea Mertens)

Immer aktuell informiert mit spannenden News vom etit-Campus: Folge uns auf Instagram!

Empfohlener externer Content

Wir haben für Sie einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und möchten Ihnen diesen hier zeigen. Dazu müssen Sie ihn mit einem Klick einblenden. Mit einem weiteren Klick können Sie den externen Inhalt jederzeit ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Dadurch ist es möglich, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.