Politecnico di Torino (POLITO)

Die Ursprünge der 1906 gegründeten Universität reichen bis 1859 zurück. Die POLITO war stark an der industriellen Entwicklung Italiens beteiligt, sodass sie zu einem der ingenieurwissenschaftlichen Zentren Italiens wurde und auch heute noch großen Wert auf Forschung legt.

Quick Facts

Auslandsaufenthalt: 4 Semester
Kurssprache: Französisch / Englisch
Masterarbeit: in Italien
Bewerbung: 5. Bachelorsemester

Ablauf des Double Degrees

Die ersten beiden Mastersemester werden an der TU Darmstadt verbracht. Anschließend befindet man sich vier Semester an der POLITO, wo auch die Masterarbeit angefertigt wird.

Italienisches Hochschulsystem

Die universitäre Ausbildung beginnt mit einem drei- bis vierjährigen Laurea, der äquivalent zum Bachelor ist. Danach kann man einen Laurea Magistrale (auch Laurea Specialistica) anschließen, der weitere zwei Jahre dauert. Es gibt aber auch einjährige Spezialisierungsprogramme, die nach dem Laurea oder dem Laurea Magistrale absolviert werden können.

Das Programm eignet sich besonders für die Vertiefungen

  • Automatisierungstechnik
  • Datentechnik
  • Kommunikationstechnik und Sensorsysteme
  • Sensorik, Aktorik und Elektronik

An der POLITO werden etliche Masterprogramme komplett auf Englisch gelehrt, darunter „Automotive Engineering“, „Electronic Engineering“ und „Communications and Computer Networks Engineering“.

Während des Auslandsaufenthalts müssen, falls nicht bereits vorher geschehen, innerhalb eines Jahres sowohl ein Englisch-Nachweis als auch ein Italienisch-Nachweis vorgelegt werden (Englisch: IELTS 5.0 oder äquivalenter Test, Italienisch: für englischsprachige Programme: Italienisch-Level A2, für italienischsprachige Programme: Italienisch-Level B1).

Die POLITO verfügt über Studentenwohnheime, allerdings kann man sich nur bei Erhalt des EDISU Piemonte Stipendiums auf ein Zimmer bewerben. Ein WG-Zimmer kostet zwischen 250 und 350€ und Sportello Casa unterstützt ausländische Studierende bei der Suche nach Zimmern. Solange man unter 26 Jahre alt ist, bekommt man ein Monatsticket für den ÖPNV für 21€. Insgesamt sollte man mit 600 bis 800€ pro Monat rechnen.

Das erste Jahr des Double Degrees wird über ERASMUS+ Mittel bezuschusst, das zweite Jahr erhält man direkte Unterstützung von der TU.

Die Bewerbung erfolgt im fünften Bachelorsemester im Studienbüro.