Beste Wahl - Unsere Partnerunis für Deinen Auslandsaufenthalt

16.10.2018

Beste Wahl – Unsere Partnerunis für Deinen Auslandsaufenthalt

Diese Woche: École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)

Im Herbst beginnt die nächste Bewerbungsphase für Auslandsaufenthalte ab WS 2019/2020. Über den Sommer werden auf der Seite „Aktuelles Internationales“ regelmäßig europäische Partneruniversitäten des Fachbereichs 18 vorgestellt, um die Entscheidung für einen Austauschplatz im europäischen Ausland zu erleichtern.

Die EPFL ist eine kosmopolitische Technische Universität mit Studenten, Professoren und Mitarbeitern aus über 120 Nationen. In einer dynamischen Umgebung gelegen, am Genfer See in der Schweiz, konzentriert sich die EPFL auf Ihre drei Missionen: Lehre, Forschung und Technologietransfer. Die eidgenössische Universität arbeitet mit einem umfangreichen Netzwerk von Partnern zusammen, darunter auch andere Universitäten und technische Institute, Schulen und Hochschulen, Industrie und Wirtschaft, politische Kreise und die Öffentlichkeit.

In internationalen Rankings erziehlt die EPFL Top-Ergebnisse sowohl im Bereich Engineering als auch im Technologie- und Informatiksektor. Hunderte von Start-ups wurden an der EPFL gegründet, im Schnitt eines pro Monat.

zur Übersicht der vorgestellten Partneruniversitäten

zur Liste