News

News und Veranstaltungen

  • 04.12.2018

    Dezentrale Kontrolle mehrerer Flugdrohnen

    Offene Abschlussarbeit am Fachgebiet Bioinspirierte Kommunikationssysteme

    Neben ihrer wachsenden Popularität für den privaten Gebrauch können Drohnen in einer Vielzahl von Szenarien hilfreich sein. Ein wichtiger Anwendungsfall sind Katastrophen. Hier könnten Drohnen Ad-hoc-Kommunikationsnetze aufbauen, Vorräte verteilen oder Rettungsaktionen unterstützen. Am Fachgebiet Bioinspirierte Kommunikationssysteme gibt es die Möglichkeit Abschlussarbeiten zu diesem Thema zu verfassen.

  • 27.11.2018

    „Nicht zögern, unbedingt bewerben!“

    Erster Absolvent des Double Degree-Programms mit der URI im Interview

    Double Degree-Programme ermöglichen es Studierenden gleich zwei Abschlüsse von zwei Universitäten zu erlangen. Stefan Knipp hat sein Masterstudium an der University of Rhode Island (URI) und am Fachbereich etit erfolgreich abgeschlossen und berichtet er über seine Erfahrungen.

  • 22.11.2018

    Thomas-Weiland-Stiftung vergibt Stipendien

    Jetzt bewerben für Förderung im Masterstudium

    Die Thomas Weiland-Stiftung fördert ab dem kommenden Sommersemester insgesamt vier Stipendiatinnen und Stipendiaten, die in einem Masterstudium an der TU Darmstadt studieren. Die finanzielle Förderung beläuft sich jeweils auf 500 Euro pro Monat für einen Zeitraum von vier Semestern.

  • 21.11.2018

    Reisestipendien für Studienaufenthalt in den USA

    Programmbeschreibung

    Für das amerikanische Studienjahr 2019/2020 schreibt die Fulbright-Kommission Reisestipendien für deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen aus, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren. Die Reisestipendien dienen dem kulturellen Austausch und der Vertiefung des fachlichen Studiums. Stipendiat/innen sind im akademischen Jahr 2019/2020 für ein vier- bis neunmonatiges Vollzeitstudium an einer US-Hochschule eingeschrieben.

  • 20.11.2018

    Preis für studentisches Engagement

    Hochschulverband und Studierendenwerk suchen 'Studentin oder Student des Jahres'

    Gemeinsam verleihen der Deutsche Hochschulverband und das Deutsche Studierendenwerk einen Preis für herausragendes studentisches Engagement. Bewerbungen sind bis zum 31. Dezember möglich. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro.

  • 22.10.2018

    Medizintechnik startet stark

    Hohe Nachfrage für neuen Studiengang bei etit

    Der von der Technischen Universität Darmstadt und der Goethe-Universität Frankfurt gemeinsam eingerichtete neue Studiengang B.Sc. Medizintechnik kommt sehr gut an: Rund 280 Erstsemester haben sich als „erster Jahrgang“ eingeschrieben, rund 40 Prozent von ihnen sind Frauen. Die Nachfrage zeigt, dass offensichtlich „ein Nerv“ getroffen wurde und das Interesse an innovativen Studiengängen sehr groß ist.

  • 22.10.2018

    Ein gutes Rezept: Medizintechnik wird ausgebaut

    TU-Präsident Prömel und Elektrotechnik-Professorin Hanson im Interview

    Operation gelungen: Der neue Bachelor-Studiengang Medizintechnik, ein gemeinsam von der TU Darmstadt und der Goethe-Universität Frankfurt getragenes Angebot, ist mit rund 280 Erstsemestern gestartet. TU-Präsident Professor Hans Jürgen Prömel und die bisherige Dekanin des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik, Professorin Jutta Hanson, erläutern Hintergründe und schauen schon in die Zukunft.

  • 12.10.2018

    So viele wie noch nie

    Über 600 Erstsemester im Bachelor am Fachbereich etit

    Semesterbeginn an der TU Darmstadt und am Fachbereich mit neuem Rekord: Mit der Einführung des neuen Studiengangs Medizintechnik kann der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) erstmals über 600 Bachelorstudierende begrüßen.