News

News und Veranstaltungen

  • 06.02.2019

    Fester Griff mit viel Fingerspitzengefühl

    Roboter-Greifer treten beim PEM-Abschlusswettbewerb gegeneinander an

    Studierendenteams am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Darmstadt entwickelten in diesem Wintersemester einen Greifer für einen Roboterarm. Ziel war es, verschiedene Gegenstände zu greifen und anzuheben. Die Gruppen traten nun gegeneinander an, um zu messen, welche Konstruktion die Wettbewerbsaufgaben am besten meisterte und auch die Fachjury überzeugen kann.

  • 04.02.2019

    etit-Studierende erhalten Deutschlandstipendium

    Finanzielle Förderung für mehr Freiheit im und neben dem Studium

    In der vergangenen Woche erhielten 37 Studierende des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) an der TU Darmstadt im Rahmen einer feierlichen Übergabe ihre Urkunden. Neben einer monatlichen Förderung in Höhe von 300 Euro haben die Studierenden im auch die Möglichkeit, durch die Kontakte zu ihren Förderern wichtige Netzwerke aufzubauen.

  • 04.12.2018

    Dezentrale Kontrolle mehrerer Flugdrohnen

    Offene Abschlussarbeiten am Fachgebiet Bioinspirierte Kommunikationssysteme

    Neben ihrer wachsenden Popularität für den privaten Gebrauch können Drohnen in einer Vielzahl von Szenarien hilfreich sein. Ein wichtiger Anwendungsfall sind Katastrophen. Hier könnten Drohnen Ad-hoc-Kommunikationsnetze aufbauen, Vorräte verteilen oder Rettungsaktionen unterstützen. Am Fachgebiet Bioinspirierte Kommunikationssysteme gibt es die Möglichkeit Abschlussarbeiten zu diesem Thema zu verfassen.

  • 27.11.2018

    „Nicht zögern, unbedingt bewerben!“

    Erster Absolvent des Double Degree-Programms mit der URI im Interview

    Double Degree-Programme ermöglichen es Studierenden gleich zwei Abschlüsse von zwei Universitäten zu erlangen. Stefan Knipp hat sein Masterstudium an der University of Rhode Island (URI) und am Fachbereich etit erfolgreich abgeschlossen und berichtet er über seine Erfahrungen.