News

News und Veranstaltungen

  • 01.07.2019

    Licht ins Dunkel

    Paul Myland erhält DGaO-Nachwuchspreis für seine Masterarbeit über Farbsensorcharakterisierung

    Paul Myland vom Fachgebiet Lichttechnik erhält für die außerordentliche Qualität seiner Masterarbeit den diesjährigen DGaO-Nachwuchspreis. In seiner Arbeit beschäftigte sich Myland mit den technischen Herausforderungen von Farbsensorik im Kontext von Smart Lighting.

  • 27.06.2019

    5G im Wettbewerb

    etit-Studierende auf der Rohde & Schwarz Engineering Competition

    Studierende vom Fachbereich etit erreichten den 2. Platz beim Finale der diesjährigen Rohde & Schwarz Engineering Competition in München. Vom 5. bis 7. Juni sollten sie mithilfe von Machine Learning die User Experience von 5G-Broadcast optimieren und zudem die Werbeeinnahmen der Content Provider vorhersagen.

  • 25.06.2019

    Vom Ohmschen Gesetz und Patientenbeatmung

    Quelle: Fachbereich etit

    Berufspodium Medizintechnik macht Möglichkeiten deutlich

    Welche Rolle spielt das Ohmsche Gesetz in der Medizintechnik? Lassen sich Emotionen am EKG bestimmen? Verursacht Statistik Kopfschmerzen? Über diese und weitere Fragen konnten sich Studierende mit Wissenschaftlern und Vertretern aus der Industrie austauschen.

  • 11.06.2019

    Neu bei etit: Professor Stefan Nießen

    Universität und Wirtschaft dank der Industriekooperationsprofessur

    Seit Februar ist Professor Stefan Nießen als Industriekooperationsprofessor für Technik und Ökonomie Multimodaler Energiesysteme an der TU. Wir haben ein kurzes Interview mit ihm geführt und stellen ihn vor.

  • 11.06.2019

    Gleicher Look, bessere Technik

    Die Sanierung des Hexagons

    Seit gut einem Jahr wird am Hexagon gearbeitet. Das Gebäude aus den 50er Jahren, in dem ein großer Teil der Vorlesungen des Fachbereichs etit stattfindet, wird saniert und an aktuelle Anforderungen angepasst. Aber was bedeutet das genau?

  • 06.06.2019

    Thomas Weiland-Stiftung: 4 Stipendien zu vergeben

    Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2019

    Zum Wintersemester vergibt die Thomas Weiland-Stiftung vier Stipendien für sehr gute Masterstudierende. Stipendiaten werden für 24 Monate, also für vier Semester mit 500€ pro Monat gefördert.

  • 05.06.2019

    Energietechnische Exkursion 2019

    Anschauliche Ergänzung zu den Themen der Vorlesungen

    Die diesjährige Energietechnische Exkursion fand in einem verkürzten Rahmen am 6. und 7. Mai 2019 statt. Mehr als 25 Studierende, einige Wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Frau Professor Hanson und die Herren Professoren Griepentrog, Hinrichsen und Steinke nahmen teil. Auf dem Programm standen Besuche mehrerer Energietechnik-Unternehmen der Region.

  • 03.06.2019

    Doppelter Sieg für etit beim STS-Wettbewerb

    Zwei hervorragende Abschlussarbeiten ausgezeichnet

    Im Rahmen des Science-to-Standards (STS) Wettbewerb der Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE) wurden am 7. Mai 2019 Anna Pfendler und Andreas Hauschke für ihre Abschlussarbeiten ausgezeichnet. Beide Arbeiten sind am Fachbereich etit entstanden.

  • 28.05.2019

    Doppelt hält besser

    etit-Student erhält Auszeichnung für außergewöhnliche Masterarbeit

    Für seine hervorragende Masterarbeit erhält Robin Köster den Ernst-Blickle-Preis. Die Preisverleihung fand im Schloss Bruchsal statt, Gelegenheiten zum Händeschütteln und Netzwerken fanden sich zuhauf.

  • 23.05.2019

    Priorität Studium und Lehre

    Elektrotechnik-Studiengang der TU Darmstadt unter den TOP 3 in Deutschland

    Die Forschung genießt in der heutigen Universitätslandschaft einen Stellenwert wie selten zuvor. Exzellenzinitiativen, Forschungsrankings, Drittmittelfinanzierung: Universitäten werden primär an ihrem Forschungsoutput gemessen. Bisweilen gerät dabei die Lehre in Vergessenheit. Nicht so an der TU Darmstadt. Der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) hat in den vergangenen Jahren große Anstrengungen unternommen, um seinen Studierenden beste Bedingungen zu ermöglichen.