Nataliya Koev

Nataliya Koev, M.Sc.

koev_nataliya

Merckstr. 25
64283 Darmstadt

Raum: S3/06 132

+49 6151 16-23878


zurück

Forschung

  • Sensor packaging and integration
  • Micro force sensors for medical application
  • Medical guide wire

Kurze Biographie

Nataliya Koev received her M.Sc. degree in Electrical Engineering and Information Technology, Technische Universität Darmstadt, Germany, in 2012. In January 2013, Nataliya Koev commenced working on her Ph.D. in the Measurement and Sensor Technology Group.

Projekte

  • Haptische Assistenzsystem für Herzkatheterisierungen (HapCath) (2012-2017, funded by German Research Foundation, grant no. 2380/15-1 and 15-2, PI Prof. Dr.-Ing. R. Werthschützky)

Lehre

Praktikum EMS (bis 2016)

Betreute Abschlussarbeiten

  • V.H. Tran, „Entwicklung und Aufbau eines luftgekoppelten Ultraschall-Inspektionssystems“, Master's thesis, 2016
  • F. Schiewer, „Entwicklung und Aufbau eines Demonstrators zur akustischen Levitation“, Master's thesis, 2016
  • A. Hooge, „Integration von Leiterbahnen auf der Oberfläche dünner Edelstahldrähte“, Bachelor's thesis, 2015
  • D. Freund, „Sterilisierbare Sensorschnittstelle für einen haptischen Chirurgieroboter“, Bachelor's thesis, 2014
  • S. Rudolf, „Entwicklung eines Verfahrens zur effizienten Montage von Halbleiter-Dehnmesschips“, Bachelor's thesis, 2013