Praktikum EMS

Praktikum Elektromechanische Systeme

Die Veranstaltung baut auf Inhalten der Vorlesung Elektromechanische Systeme auf.

  • MSc. ETiT, MSc. MEC, MSc. MedTec, MSc. WI-ETiT
  • Sommersemester
  • etwa 20-30 Studierende
  • 3 SWS (4 CP)
  • Modulnummer: 18-kn-2090

Das Praktikum Elektromechanische Systeme richtet sich an Interessenten für konkrete Beispiele elektromechanischer Systeme. Die Studierenden arbeiten dabei in dreier Gruppen. Die für das Verständnis benötigten Grundlagen werden in der Vorlesung EMS vermittelt.

Die Inhalte sind:

  • Modellierung elektromechanischer Systeme mit FEM
  • Optische Sensoren
  • Robotik
  • Elektroakustische Wandler

Die Studierenden lernen den praktischen Umgang und insbesondere die Charakterisierung sowie Auslegung von elektromechanischen Systemen kennen. Dazu gehört das Verständnis der Wandlungsprinzipien über die Messtechnik bis hin zur Aufbereitung und Interpretation der Messergebnisse.

Literaturempfehlungen

  • R. Ballas, G. Pfeifer, R. Werthschützky: Elektromechanische Systeme der Mikrotechnik und Mechatronik, Springer Verlag, 2009
  • A. Lenk, R. Ballas, R. Werthschützky, G. Pfeifer: Electromechanical Systems in Microtechnology and Mechatronics, Springer Verlag, 2011
  • M.W. Spong, S. Hutchinson, M. Vidyasagar: Robot Modeling and Control, Wiley Verlag, 2005