Warschau

Politechnika Warszawska (WUT)

Vor kurzem feierte die WUT ihr 100-jähriges Bestehen und ist damit die älteste Uni Polens. Nach eigenen Angaben ist sie auch eine der besten Unis Polens und ist stolz auf ihre ethischen Prinzipien wie Patriotismus, Solidarität und Humanität. So hat sie auch den Leitsatz: “Das Wissen, die Fähigkeiten und die Handlungsweisen, die wir unseren Studierenden vermitteln, müssen immer der Menschheit dienen.“

Foto: Marcin Białek (CC BY-SA 3.0), via Wikimedia Commons
Foto: Marcin Białek (CC BY-SA 3.0), via Wikimedia Commons

Studienschwerpunkte:

  • Automation and Robotics
  • Electrical Engineering
  • Computer Science

Der Fachbereich Elektrotechnik bildet seit vielen Jahren Ingenieure im Bereich Elektrotechnik, Robotik, und angewandte Informatik aus. Die vielfältigen Kontakte des Fachbereichs zu anderen Universitäten und internationale Programme wie Erasmus und Sokrates gewährleisten, dass die Studierenden nach ihrem Abschluss als begehrte Spezialisten bei Firmen im In- und Ausland gehandelt werden. Moderne, speziell ausgerüstete Labore stellen dabei den Praxisbezug her.

Warschau, die Hauptstadt Polens mit ca. 1,7 Mio Einwohnern, hat in der Geschichte Europas eine wichtige Rolle gespielt. Heute noch gibt es viele historische Denkmäler und Gebäude, die das Stadtbild prägen und an vergangene Ereignisse erinnern.

Forschungsschwerpunkte:

Production, conversion and use of electrical energy; High voltage technologies; Light technology; Electric heating; Electrical transport systems; Electrical devices and apparatus; Networks, systems and electrical energy automatics; Electromagnetic compatibility; Industrial electronics; Electrical power engineering; Automation of electric drives; Hybrid vehicles and automobile electrical technology; Control engineering; Applied information technology; Biomedical engineering; Information measuring systems; Control systems in automation.