Doktorprüfungen

Doktorprüfungen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu Disputationen per Videokonferenz.

Möchten Sie sich zur Teilnahme an einer öffentlichen Videodisputation anmelden, klicken Sie hier.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Disputationstermine am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik.

Sollten Sie über neue Disputationstermine per E-Mail informiert werden wollen, abonnieren Sie bitte den RSS-Feed. Klicken Sie hierzu auf das rechtsseitig gelegene RSS-Feed-Symbol.

  • Mündliche Doktorprüfung

    von Herrn Florian Muth, M.Sc. am 07.10.2020 um 09:00 Uhr

    Die Prüfung findet per Videokonferenz statt.

    Thema: „Effiziente Berechnung von Streuparametern im Rahmen eines Blackbox-Gebietszerlegungsverfahrens für die MAXWELLschen Gleichungen"

    Möchten Sie sich zur Teilnahme an einer öffentlichen Videodisputation anmelden, klicken Sie hier.

  • Mündliche Doktorprüfung

    von Herrn Augusto Garcia-Agundez Garcia, M.Sc. am 08.10.2020 um 10:00 Uhr

    Die Prüfung findet per Videokonferenz statt.

    Thema: „Clinical Decision Support Systems with Game-Based Environments – Monitoring Symptoms of Parkinson’s Disease with Exergames"

    Möchten Sie sich zur Teilnahme an einer öffentlichen Videodisputation anmelden, klicken Sie hier.

  • Mündliche Doktorprüfung

    von Herrn Markus Holbein, M.Sc. am 08.10.2020 um 13:00 Uhr

    Die Prüfung findet per Videokonferenz statt.

    Thema: „Dreiphasen-Wechselrichter mit schlankem Spannungszwischenkreis zum Einsatz in unsymmetrisch belasteten Niederspannungsnetzen“

    Möchten Sie sich zur Teilnahme an einer öffentlichen Videodisputation anmelden, klicken Sie hier.

  • Mündliche Doktorprüfung

    von Herrn Thillo Egenolf, M.Sc. am 09.10.2020 um 10:00 Uhr

    Die Prüfung findet per Videokonferenz statt.

    Thema: „Intensity Effects in Dielectric Laser Accelerator Structures“

    Möchten Sie sich zur Teilnahme an einer öffentlichen Videodisputation anmelden, klicken Sie hier.

Nach § 12 Abs. 3 der Promotionsordnung werden Dissertationen und Gutachten zur Einsichtnahme zwei Wochen im Dekanat ausgelegt. Zur Terminvereinbarung zwecks Einsicht kontaktieren Sie bitte die Ansprechpersonen für Promotionsangelegenheiten.