Aktuelles Forschen

Aktuelles Forschen

  • 04.03.2020

    Forschungskolloquium etit bewegt

    Interdisziplinärer Austausch zur Elektrifizierung der Mobilität

    Am 18. Februar 2020 veranstaltete der Fachbereich etit das dritte Forschungskolloquium zum Thema ‚Elektromobilität und Kfz-Antriebstechnik‘ mit etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

  • 28.02.2020

    Über Automatisierungstechnik und Mechatronik

    Prof. Rolf Isermann vom Fachbereich etit Im Interview

    Prof. Isermann, Leiter der Forschungsgruppe Regelungstechnik und Prozessautomatisierung, wurde am 12. Februar mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschlands geehrt. In einem Interview blickt er zurück auf die Entwicklungsgeschichten der Studiengänge Mechatronik und Medizintechnik, und schaut nach vorne auf die Hürden des automatischen Fahrens.

  • 31.01.2020

    Klug zusammengeschaltet

    Gründungsteam des Centre for Synthetic Biology: Dr. Melanie Mikosch-Wersching, Professor Heinz Koeppl, Professorin Beatrix Süß, Professor Thomas Burg, Professor Heribert Warzecha (v.l.). Nicht im Bild: Professor Harald Kolmar.

    TU Darmstadt gründet ingenieurwissenschaftlich geprägtes Zentrum für Synthetische Biologie

    Die TU Darmstadt bündelt ihre Forschungskompetenz in Synthetischer Biologie in einem neuen Zentrum. Das „Centre for Synthetic Biology“ zeichnet sich im internationalen Vergleich durch seine ingenieurwissenschaftliche und technologische Prägung aus und setzt auf besondere Expertise. Sprecher des Zentrums ist etit-Professor Heinz Koeppl.

  • 24.01.2020

    Energieexpertin Jutta Hanson wirkt in der Helmholtz-Gemeinschaft mit

    Berufung in den Senat der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands

    Jutta Hanson, Professorin der TU Darmstadt und Leiterin des Fachgebiets Elektrische Energieversorgung unter Einsatz erneuerbarer Energien, ist in den Senat der Helmholtz-Gemeinschaft berufen worden.

  • 13.01.2020

    Brücken bauen

    Doktorand Anuar Fernandez Olvera bei seiner Pariser Keynote. Foto: etit

    Über internationale Beziehungen und Terahertzsysteme

    Doktorand Anuar Fernandez Olvera vom Fachgebiet THz Bauelemente und THz Systeme hatte die seltene Ehre, vor internationalem Publikum einen Keynote Vortrag zu halten. Ein kurzer Blick in die Internationalität des Fachbereichs etit.