Hoch hinaus mit dem Double Degree in Paris

24.04.2018

Hoch hinaus mit dem Double Degree in Paris

TU Darmstadt zu Besuch an der CentraleSupélec

Die beiden TU- Darmstadt Repräsentantinnen Ulrike Gloger und Tanja Torres-Alberich stießen in Paris auf großes Interesse am Double Degree Programme. Bild: Privat
Die beiden TU- Darmstadt Repräsentantinnen Ulrike Gloger und Tanja Torres-Alberich stießen in Paris auf großes Interesse am Double Degree Programme. Bild: Privat

Informations sur les nouveaux cours au CentraleSupélec – Informationen über die neuen Kurse an der CentraleSupélec – das war der wichtigste Teil des Besuchsprogrammes, zu dem die beiden TU Darmstadt Repräsentantinnen Ulrike Gloger und Tanja Torres-Alberich eingeladen waren. Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Partner Forums tauschten sie sich nicht nur über das gemeinsame Double Degree Programm aus, sondern konnten auch den neuen Universitätscampus besichtigen.

Als Folge des Zusammenschlusses der Ecole Centrale Paris und der Ecole Supérieure d’Electricité wird dieser gerade in Paris Saclay neu gebaut. In der anschließenden Go-out-Messe wurden interessierte Studierende über das Austauschstudium an der TU Darmstadt informiert. Das Interesse am Erasmus+ Programm und besonders am Elektrotechnikstudium, verbunden mit einem doppelten Abschluss von beiden Universitäten, war groß. So endete der Tag mit einem On se voit bientôt à Darmstadt!

zur Liste