Dissertation in drei Minuten

25.10.2017

Dissertation in drei Minuten

Tim Schäck gewinnt Three-Minute-Thesis®-Wettbewerbs auf EUSIPCO 2017

Auf der diesjährigen European Signal Processing Conference (EUSIPCO) auf Kos, Griechenland, konnte sich Tim Schäck im Finale des Three-Minute-Thesis®-Wettbewerbs gegen die Konkurrenz aus 6 anderen Ländern mit der Präsentation seines Promotionsthemas „Beating Atrial Fibrillation“ durchsetzen.

Von links nach rechts: Petros Boufounos, Kostas Berberidis, Petros Maragos and Tim Schäck. Bildquelle: EURASIP.
Von links nach rechts: Petros Boufounos, Kostas Berberidis, Petros Maragos and Tim Schäck. Bildquelle: EURASIP.

Die sieben Finalisten und Finalistinnen, alles Doktoranden und Doktorandinnen verschiedener Universitäten aus verschiedenen Ländern, mussten ihre Dissertation auf nur einer Folie und in nur drei Minuten präsentieren. Organisiert wird der jährlich stattfindende Wettbewerb von der European Association for Signal Processing (EURASIP).

Die Three Minute Thesis® ist ein international renommierter Wettbewerb, der weltweit an vielen Universitäten durchgeführt wird. Er wurde an der Universität Queensland in Australien im Jahr 2008 gestartet und dient seitdem als geschützte Marke für regelmäßige Wettbewerbe.

zur Liste