News Archiv de

Archiv

  • 13.08.2018

    Theorie praktisch anwenden

    etit-Nachwuchswissenschaftlerin an Sommeruni in Bremen

    Im Rahmen der 10. Ingenieurinnen Sommeruni an der Universität Bremen gab Yvonne Späck-Leigsnering fortgeschrittenen Studentinnen der Ingenieurwissenschaften eine Einführung in die numerische Feldsimulation. Bei etit forscht die Nachwuchswissenschaftlerin am Institut für Theorie Elektromagnetischer Felder von Professor De Gersem.

  • 02.08.2018

    Volt trifft Welt

    Tag der offenen Tür am 18. August

    Am 18. August öffnet die Energietechnik des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Darmstadt ihre Türen für die Öffentlichkeit. Groß und Klein sind eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen der spannenden Welt aus Volt, Watt und Ohm zu werfen.

  • 02.08.2018

    Wir trauern um Dr.-Ing. Christian Hatzfeld

    Renommierter Nachwuchsforscher und beliebter Kollege verstorben

    Am vergangenen Freitag haben wir unseren Kollegen Christian Hatzfeld verloren. Er verstarb im Alter von nur 36 Jahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

  • 30.07.2018

    Engagierter Einsatz für das Fachgebiet

    Vereine bereichern Forschung, Lehre und Leben am Fachbereich

    Wie auch in vielen anderen Bereichen der Gesellschaft, funktionieren Universitäten vor allem durch großes Engagement ihrer Angehörigen. Am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik gibt es gleich drei Vereine, die diese Aufgabe besonders ernst nehmen und die Forschung und Lehre durch ihr ehrenamtliches Engagement ergänzen und stärken.

  • 18.07.2018

    Der amerikanische Traum

    TU-Alumnus Marc Augustin ist bei Samsung in den USA erfolgreich

    Marc Augustin studierte an der TU Darmstadt Datentechnik. Nach einer Station bei Intel ist er nun in führender Position bei Samsung in der Prozessorforschung tätig und hat in den USA seine Heimat gefunden. Ein Porträt.

  • 13.07.2018

    Absolventenfeier Sommersemester 2018

    Verantwortung für Technik, Mensch und Gesellschaft

    Am Freitag, den 13. Juli, wurden die Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik feierlich verabschiedet. Nach ihrem Abschluss gehen die Absolventen nun ihren Master an, sind auf dem Weg zu ihrer Promotion oder starten direkt mit dem Berufseinstieg.

  • 03.07.2018

    Neue Forschungsförderungen

    Funktionsmaterialen für Energiespeicher und Natur 4.0

    Das hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst fördert in der 11. Förderstaffel des LOEWE-Programms unter anderem auch die zwei neuen Projekte „FLAME“ und „Natur 4.0“, in denen Forscherinnen und Forscher des Fachbereichs etit mitwirken werden.

  • 25.06.2018

    Tanzende Roboter und leuchtende Kommunikation

    Lust auf Technik wecken: Schülerinnen-Projekttage am Fachbereich etit

    Um mehr Frauen für ein Ingenieurstudium zu begeistern, fanden bereits zum zweiten Mal besondere Projekttage für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 bis 8 statt. Insgesamt 19 Schülerinnen nahmen an den beiden dreitägigen Workshops teil und programmierten selbstständig bewegliche Roboter oder konstruierten ein Gerät zum Senden und Empfangen von Daten mittels Licht.

  • 13.06.2018

    Neue Forschungsthemen etablieren

    Sebastian Schöps und Sascha Preu auf neue Kittler-Professur berufen

    Wie gelingt es, Nachwuchswissenschaftler zu fördern und die Forschung am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik so zu gestalten, dass wegweisende Forschungsergebnisse erbracht werden können? Der Fachbereich entwickelte dafür ein neues Professurenmodell. Benannt wurde es nach dem weltweit ersten Lehrstuhlinhaber für Elektrotechnik und Darmstädter Professor Erasmus Kittler.

  • 06.06.2018

    Ausgezeichnete Abschlussarbeit

    Sanja Huhle erhält Best-Bachelor-Award von Rhode & Schwarz

    Für ihre Abschlussarbeit am Fachgebiet Multimedia Kommunikation wurde Sanja Huhle mit dem Best-Bachelor-Award von Rhode & Schwarz ausgezeichnet. Rohde & Schwarz verleiht den mit 1.000 Euro dotierten Award jährlich für den besten Bachelor Abschluss am Fachbereich Elektro- und Informationstechnik in den Vertiefungsrichtungen Kommunikationstechnik und Sensorsysteme sowie Datentechnik.