Intelligenter Draht

08.07.2019

Intelligenter Draht

SMArt Guide Wire soll Herz-OPs erleichtern

Herzerkrankungen sind eine Volkskrankheit. Dazu tragen ungesunde Gewohnheiten wie Rauchen oder falsche Ernährung bei. Diese können Ablagerungen in den Gefäßen verursachen, die den Blutfluss beeinträchtigen. Nun gibt es Forschungen am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Darmstadt, um die Behandlung zu vereinfachen.

Dieser smarte Draht (schematische Darstellung) soll Herzkatheteruntersuchungen erleichtern und das Verletzungsrisiko minimieren.
Dieser smarte Draht (schematische Darstellung) soll Herzkatheteruntersuchungen erleichtern und das Verletzungsrisiko minimieren.

Um verstopfte Gefäße wieder frei zu bekommen, ist eine Herzkatheteruntersuchung nötig. Das ist aber selbst für Kardiologen eine schwierige Angelegenheit. Denn dafür muss ein Führungsdraht durch die Arterien geschoben werden, um die Ablagerungen zu lösen. Dieser muss vorher in Form gebogen werden, darf nicht zu hart sein, damit er die Gefäße nicht verletzt werden, aber auch nicht zu weich, sonst kann er die Ablagerungen nicht lösen. Daher kann es immer mal wieder vorkommen, dass Arterien durchstoßen werden.

Hier setzt das Projekt SMArt Guide Wire an: Der Draht, an dem die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fachgebiets Mess- und Sensortechnik unter Prof. Kupnik zusammen mit dem Lehrstuhl für Intelligente Materialsysteme unter Prof. Seelecke von der Universität Saarland forschen, soll durch Formgedächtnislegierungen und einen Kraftsensor Herzkatheteruntersuchungen erleichtern. Durch eine speziell entwickelte Federstruktur an der Führungsdrahtspitze lässt sich der smarte Draht steuern und in seiner Festigkeit verändern. Ein zusätzlicher Kraftsensor an der Führungsdrahtspitze soll dem Kardiologen Berührungen melden und ein besseres Gefühl geben.

Momentan arbeiten die Forscher und Forscherinnen an einem Prototyp im Maßstab 10:1 und wollen ab Ende des Jahres in die Testphase kommen.

Bei der 4SMARTS Konferenz im Mai hat das Projekt den Best Poster Award gewonnen.

zur Liste