Endspurt im Lernzentrum „Gelbes Haus“

Neues Lern-und Fachschaftszentrum geht im März in Betrieb

17.02.2015 von

Die vorlesungsfreie Zeit des Wintersemesters 2014/2015 hat begonnen – und damit auch die Prüfungszeit. Zur Vorbereitung auf die Klausuren steht den Studierenden von etit noch bis Ende März das Gelbe Haus als Lernzentrum zur Verfügung. Parallel wird im Lauf des März das neue Lern- und Fachschaftszentrum im Dolivo-Gebäude (S3|10) sukzessive in Betrieb genommen.

Bis Ende März steht das Gelbe Haus den Studierenden von etit noch als Lernzentrum zur Verfügung. Im Laufe des März wird das neue Lern- und Fachschaftszentrum im Dolivo-Gebäude in Betrieb genommen.

Die KSC-Nebenstelle im Gelben Haus wurde vom Fachbereich etit eingerichtet, um seinen Studierenden auch während der umfangreichen Sanierungsarbeiten im Hans-Busch-Institut bestmögliche Lern- und Arbeitsbedingungen zu bieten. Wie im Stammsitz des KSC findet auch im Gelben Haus (Gebäude S3|04, Alexanderstraße 35 – 37) die bewährte muttersprachliche und fachliche Betreuung durch studentische Hilfskräfte statt. Ebenso wird hier der Service des Druckens und Bindens von Unterlagen angeboten.

Ab ca. Mitte März steht den Studierenden im frisch renovierten Dolivo-Gebäude, in unmittelbarer Nähe zum Hexagon und zum Schloss, die gesamte erste Etage zur Verfügung: Nach abgeschlossener Möblierung des neuen Lern- und Fachschaftszentrums, voraussichtlich Ende Arpil, wird es hier neben 90 Lernplätzen weitere 30 Seminarraumplätze sowie rund 20 PC-Pool-Plätze geben.

Öffnungzeiten des Gelben Haus während des Prüfungszeitraums:

montags bis freitags 9:00 bis 21:00 Uhr

Bitte beachten Sie:
Der Eingang zur KSC-Nebenstelle im Gelben Haus befindet sich im Innenhof auf der Gebäuderückseite.