Gelungener Abschluss

Fachbereich etit feierte seine Absolventen

22.02.2013 von

Am Freitag, 15.02.2013 verabschiedete der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik seine Absolventinnen und Absolventen in der Orangerie. Zu der festlichen Veranstaltung waren die 171 Absolventen des vergangenen halben Jahres geladen.

Mit einer kleinen Zeitreise durch das Studium und einem Ausblick in das bevorstehende Berufsleben begrüßte der Dekan des Fachbereichs, Professor Dr.-Ing. Abdelhak Zoubir, die rund 350 Gäste in der Orangerie. Den anschließenden Festvortrag zum Thema „Schafft Deutschland die Energiewende – und wenn ja, wie?“ hielt Norbert Krause von der Siemens AG Frankfurt.

Aus den Reihen der Absolventen betraten Jonathan Hermann als bester Bachelor-Absolvent und Muhammed Al Kadi als bester Master-Absolvent das Rednerpult. Beide konnten sich über die Ehrenpreise der Firmen Eckelmann AG, Wiesbaden und Pepperl+Fuchs GmbH, Mannheim freuen, die ihnen für ihre hervorragenden Leistungen im Studium verliehen wurde.

Bei der anschließenden Urkundenübergabe ließ es sich der Dekan nicht nehmen, jeder Absolventin und jedem Absolventen noch einmal ganz persönlich zu gratulieren.

Abgerundet wurde die Feier durch mehrere kleine Auftritte der Stepptanzformation Tapperware sowie einen abschließenden Sektempfang.

sas