Schülerstudium

Schülerstudium

Sie können sich gut vorstellen, schon erste Kurse aus Ihrem Wunschstudium nebenher zu besuchen und die Prüfung abzulegen?

Bei etit bieten wir Ihnen in einer wachsenden Zahl unserer Studiengänge flexible Möglichkeiten an, Kurse schon während der Schulzeit oder zwischen Schule und Studium zu besuchen.

Individuell vereinbaren wir mit Ihnen, welche Kurse Sie in einem Semester (Halbjahr) besuchen. Die Prüfungsergebnisse können Sie sich anrechnen lassen, wenn Sie später bei uns studieren.

Voraussetzungen

Sie sind idealerweise Schülerin oder Schüler ab Klassenstufe 11 oder haben die Schule sogar schon hinter sich. Sie haben sich schon recht klar für einen bestimmten Studiengang entschieden und wollen Ihre freie Zeit nutzen, um schon vorab die ersten Grundsteine für ein schnelles, erfolgreiches Studium zu legen. Sie sind sich sicher, dass Sie den zusätzlichen Aufwand gut bewältigen können. Dann kontaktieren Sie uns und besprechen alles Weitere individuell mit den für Ihren Wunschstudiengang zuständigen Beratern der Studienberatung etit.

Wir werden Sie bei der Auswahl geeigneter Kurse, dem Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung, der Zeitplanung und der Kontaktaufnahme mit Tutoren unterstützen.

Beispiele für in Frage kommende Kurse sind:

Wintersemester Sommersemester

Wintersemester
  
Mathematik I (8 CP) X  
Elektrotechnik und Informationstechnik I (7 CP) X  
Praktikum Elektrotechnik und Informationstechnik I A (2 CP)A X  
Software-Praktikum (4 CP) X  
Logischer Entwurf (6 CP) X  
Physik I (4 CP) X  
Mathematik II (8 CP)   X
Elektrotechnik und Informationstechnik II (7 CP)   X
Allgemeine Informatik I (5 CP)   X
Praktikum Elektrotechnik und Informationstechnik I B (2 CP)   X
C/C++ Praktikum (3 CP)   X
Physik II (4 CP)   X
Ringvorlesung „Was steckt dahinter“ (3 CP)   X
   

Bitte beachten Sie:

Die in der Tabelle angegebene Credit-Points (CP) dienen als Orientierung für die mit den Veranstaltungen verbundene durchschnittliche zeitliche Belastung: ein Credit-Point entspricht ca. 30 Stunden Arbeitszeit.

A nur in Verbindung mit Teil B im Sommersemester

Weitere Einzelheiten zu rechtlichen Rahmenbedingungen etc. erfahren Sie nach Ihrer Kontaktaufnahme mit den zuständigen Beratern.