NTNU_Trondheim

Norges teknisk-naturvitenskapelige universitet (NTNU)

Trondheim, Norwegen

Quick Facts

Auslandsaufenthalt: 4 Semester
Kurssprache: Englisch
Masterarbeit: in Darmstadt
Bewerbung: 5. Bachelorsemester

Norges teknisk-naturvitenskapelige universitet (NTNU), Trondheim

Die international sichtbare NTNU bietet ein großes Spektrum an universitären Disziplinen in Norwegen und nutzt in Forschung und Lehre interdisziplinäre Zugänge, um drängende Zukunftsfragen wie Energie- und Gesundheitsversorgung sowie nachhaltige Entwicklung in seiner technischen und gesellschaftlichen Breite zu erfassen und ihre Studierenden optimal auf die Herausforderungen einer zunehmend komplexeren und globalisierten Welt vorzubereiten.

Der Service für internationale Studierende an der NTNU umfasst u.a. einen Norwegisch-Intensivkurs und ein Buddy-Programm, durch welches administrative Unterstützung geleistet und ein erster Kontakt zu den norwegischen Studierenden aufgenommen werden kann.

Norwegisches Hochschulsystem

In Norwegen baut, ebenso wie an der TU Darmstadt, ein zweijähriger Master auf einen dreijährigen Bachelor auf. Die Vorlesungszeit beginnt im Frühjahrs- und Herbstsemester jeweils früher als in Deutschland.

 

Ablauf des Double Degrees

Für das Double Degree mit der NTNU wird der Bachelor an der Heimatuniversität studiert, bevor zwei Jahre an der Partnerhochschule verbracht werden. Das Programm sieht vor, dass TU-Studierende für zwei Semester nach Darmstadt zurückkehren, um die Masterarbeit zu schreiben, die dann an der NTNU anerkannt wird. Die Regelstudienzeit verlängert sich durch das Double Degree um zwei Semester.

 

Geeignete Vertiefungen

 

Kurswahl

 

Finanzielles

 

Bewerbung

 

Nützliche Links

Weitere Informationen zu den Semesterzeiten sowie dem Kursangebot an der NTNU finden Sie hier:

Informationen für Double Degree Studierende

NTNU Akademischer Kalender

International Master Programm

NTNU Veranstaltungen