News Archiv de

Archiv

  • 02.06.2015

    Studierende von etit ganz vorne

    Das erfolgreiche Forscherteam von etit bei der Preisverleihung in Brisbane. Bild: Tim Schäck

    Angehende Signalverarbeitungs-Ingenieure gewinnen IEEE Signal Processing Cup 2015

    Beim prestigeträchtigen IEEE Signal Processing Cup 2015 setzte sich die „Signal Processing Crew Darmstadt“ des Fachgebiets Signalverarbeitung am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) gegen zahlreiche internationale Konkurrenz durch. Der Wettbewerb richtete sich speziell an studentische Nachwuchsforscher und fand im Rahmen der 40. IEEE Internationalen Konferenz für Akustik, Sprach- und Signalverarbeitung (ICASSP) 2015 in Brisbane (Australien) statt.

  • 01.06.2015

    Gerhard Sessler erhält renommierte Gold Medal

    Bild: Acoustical Society of America

    Acoustical Society of America zeichnet etit-Emeritus aus

    Ob Telefone oder Hörgeräte, Videokameras oder Tablet-PCs, MP3-Player oder Smartphones – der Beitrag von Gerhard Sessler zu diesen heute allgegenwärtigen Kommunikationsgeräten ist nicht wegzudenken. Mit seinen Erfindungen im Bereich der Akustik hat er die moderne Kommunikation entscheidend mitgeprägt. Für sein Lebenswerk, insbesondere für die Entwicklung des Elektret- und des Siliziummikrofons, wurde Sessler jetzt von der Acoustical Society of America mit der Gold Medal ausgezeichnet.

  • 27.05.2015

    Strom ist nicht gelb

    Schnuppertage für Schülerinnen am 17. Juni bei etit

    Vom 15. bis 19. Juni finden die diesjährigen Schnuppertage für Schülerinnen an der TU Darmstadt statt – und auch der Fachbereich etit ist wieder mit dabei. Am Mittwoch, den 17. Juni, gibt es hier ein spannendes Programm für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 10 bis 13.

  • 19.05.2015

    TU-Alumni-Fest 2015

    Am 26. Juni auf dem Campus Lichtwiese

    Das zentrale Alumni-Fest findet in diesem Jahr bereits am Freitag, den 26. Juni, ab 17:30 Uhr statt. Der Veranstaltungsort, das Hörsaal- und Medienzentrum, führt die Gäste auf den Campus Lichtwiese. Dort darf am Grillbuffet zwischen ULB, AStA-Shop und Mensa endlich wieder echtes TU-Feeling aufleben.

  • 18.05.2015

    Unter den zehn Besten!

    Dr.-Ing. Erdt nominiert für ARD/ZDF Förderpreis “Frauen + Medientechnologie”

    Wir gratulieren unserer Kollegin Dr.-Ing. Mojisola Erdt zu ihrer Nominierung beim ARD/ZDF Förderpreis “Frauen und Medientechnologie”. Nominiert wurden zehn Frauen, die durch ihre Arbeit unsere Medienzukunft prägen. Mojisola wurde für ihre Doktorarbeit “Personalized Recommender Systems for Resource-based Learning – Hybrid Graph-based Recommender Systems for Folksonomies” nominiert, die sich damit beschäftigt, wie man in der Informationsflut des Internets relevante und personalisierte Inhalte für selbstständig Lernende besser sichtbar macht.

  • 12.05.2015

    Professor Koeppl bei „Was steckt dahinter?“

    Computerbiologie: Von Daten zu Modellen und zurück

    In seinem Vortrag gibt Professor Koeppl einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung im Bereich der Modellierung von zellulären Prozessen und veranschaulicht, welche Methoden zur Lösung von inversen Problemen herangezogen werden. Des Weiteren zeigt er den Nutzen von Computerverfahren für den Entwurf neuer molekularer Funktionalität in der synthetischen Biologie.

  • 11.05.2015

    Elektrotechnik-Olympiade in Ivanovo

    Unser Team in Ivanovo Felix Staniek, Tim Burkert, Robert Königstein und Alexander Gübler (v.l.n.r). Bild: Robert Königstein

    Vier unserer Studierenden traten zum Wettbewerb in Russland an

    Vom 13. bis 17. April hatten Felix Staniek, Tim Burkert, Alexander Gübler und Robert Königstein die Möglichkeit, an der International Student Competition on Theoretical and General Electrical Engineering in Ivanovo, Russland, teilzunehmen. Neben dem Team vom Fachbereich etit nahmen 17 weitere Gruppen von Universitäten aus Russland, Weißrussland und der Ukraine an dem Wettbewerb rund um die Grundlagen der Elektrotechnik teil.

  • 08.05.2015

    Wer wird Ingenieur?

    Am TUDay waren interessierte Schülerinnen und Schüler an den Fachbereich etit gekommen, um sich über die Studienmöglichkeiten zu informieren. Bild: Hannah Schürr

    Ein Besuch beim TUDay 2015 am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

    Was erwartet mich eigentlich bei einem Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik, der Mechatronik oder der Informationstechnik an der TU Darmstadt? Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen? Und wie sehen meine Berufschancen aus? Diese und viele weitere Fragen konnten interessierte Schülerinnen und Schüler am Mittwoch Dozentinnen, Dozenten und Studierenden auf dem TUDay am Fachbereich etit stellen.

  • 24.04.2015

    Auf den Spuren von Erasmus Kittler

    Bild: Gabi Benz-Linnemann

    Beim Girl’s Day 2015 erforschen 20 Mädchen bei etit die Welt der Elektrotechnik

    Beim diesjährigen Girls' Day am 23.04.2015 konnten der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) eine Rekordbeteiligung verzeichnen: 20 Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren waren an diesem Tag gekommen, um hinter die Kulissen der spannenden Welt aus Volt, Watt und Ohm zu schauen.

  • 15.04.2015

    TUDay 2015 bei etit

    Am 06. Mai öffnet die TU ihre Türen für Studieninteressierte

    Der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik empfängt die Schülerinnen und Schüler am TUDay mit einem umfangreichen Programm rund um das Studienangebot bei etit. Neben einer Infomesse und Vorträgen gibt es zudem bei verschiedenen Touren durch die Labore die Gelegenheit, den Fachbereich etit näher kennenzulernen.