News Archiv de

Archiv

  • 02.03.2017

    Erfolgreiche Energieforscher

    Zwei etit-Wissenschaftler mit Energiepreisen 2017 ausgezeichnet

    Im Rahmen der 9. Darmstädter Energiekonferenz wurden gleich zwei Wissenschaftler von etit ausgezeichnet: Wael Alkhatib erhielt für seine Master Thesis den mit 1.000 Euro dotierten Preis des TU Darmstadt Energy Center e.V. Martin Coumont wurde für seine Master Thesis mit dem mit ebenfalls 1.000 Euro dotierten Sonderpreis des Beirats des TU Darmstadt Energy Center e.V. ausgezeichnet. Beide Preisträger forschen derzeit als Wissenschaftliche Mitarbeiter am Fachbereich.

  • 17.02.2017

    Absolventenfeier WS 2016/17

    Beste Zukunftschancen und gesellschaftliche Verantwortung

    Am Freitag, den 10. Februar 2017 wurden die Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik feierlich verabschiedet. Nach ihrem Abschluss gehen die Absolventen nun ihren Master an, sind auf dem Weg zu ihrer Promotion oder direkt in die Wirtschaft.

  • 07.02.2017

    Nur Fliegen ist schöner

    Studierende der Elektrotechnik treten mit Skisprung-Robotern gegeneinander an

    Ein Hauch von Vierschanzentournee an der TU Darmstadt: Studierende am Institut für Elektromechanische Konstruktionen haben selbstkonstruierte Skisprung-Roboter präsentiert, die in einem packenden Wettkampf von der anspruchsvollen Darmstädter Zweimeter-Schanze abhoben. Das Ereignis in Bildern.

  • 06.02.2017

    Neuer Ansatz zur Kollisionsvermeidung wird prämiert

    Matthias Schreier erhält 2. Preis des ITSS-Best Dissertation Award

    Der ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiter am Fachgebiet Regelungsmethoden und Robotik Matthias Schreier erhielt für seine Forschungsarbeit zu innovativen Fahrassistenzsystemen einen Preis als herausragender Nachwuchswissenschaftler.

  • 02.02.2017

    Prof. Steinmetz erhält Preis für Wissenstransfer

    Preisvergabe am Startup & Innovation Day

    Der mit 5.000 Euro dotierte Athene-Preis für Wissens- und Technologietransfer würdigt Leistungen von Professorinnen und Professoren, die in besonderem Maße die Umsetzung von praktischen Anwendungen, Gründungen von Unternehmen und die erfolgreiche Kooperation mit der Industrie vorantreiben.

  • 01.02.2017

    Deutschlandstipendium für 38 etit-Studierende

    Angehende Ingenieure freuen sich über finanzielle Förderung

    In der vergangenen Woche wurden an der TU Darmstadt 345 Deutschlandstipendien verliehen. Auch am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik können sich 38 Studierende über eine finanzielle Förderung freuen.

  • 27.01.2017

    etit, MEC und iST auf der hobit 2017

    Drei Tage und hunderte Schülerinnen und Schüler im darmstadtium

    Am etit-Stand auf den Hochschul- und Berufsinformationstagen (hobit) präsentierten Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Schülerinnen und Schüler die Studiengänge am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Darmstadt.

  • 25.01.2017

    Gemeinsame Spitzenforschung

    Bessel-Forschungspreis-Träger Joerg Widmer als Gast bei etit

    Von Januar bis Ende Mai 2017 wird Professor Joerg Widmer als Gastwissenschaftler am Fachgebiet Multimedia Kommunikation tätig sein. Im Rahmen des von der Alexander von Humboldt-Stiftung vergebenen Friedrich Wilhelm Bessel-Forschungspreises forscht er in dieser Zeit gemeinsam mit seinen Darmstädter Kolleginnen und Kollegen an intelligenten drahtlosen Netzen. Am 19. Januar hielt er einen Vortrag zu seinem Forschungsvorhaben.

  • 19.01.2017

    Drei Fragen an: Das neue Dekane-Team

    Ziele: Stetige Verbesserung der Lehre, Forschungsinnovationen und neue Infrastrukturen

    Seit Oktober hat der Fachbereich etit ein neues Leitungsteam: Professorin Jutta Hanson, Professor Klaus Hofmann und Professor Christian Hochberger haben die Dekane-Nachfolge von den Professoren Jürgen Adamy, Gerd Griepentrog und Oliver Boine-Frankenheim übernommen. Im Interview sprechen Sie über die Ziele in ihrer Amtszeit, ihre Wünsche an die Studierenden und die Bedeutung der etit für Sie.

  • 11.01.2017

    Schüler schnuppern Ingenieursluft

    Zehn Gymnasiasten aus Baden-Württemberg besuchten den Fachbereich etit

    Es gibt viele unterschiedliche Methoden, um Schülerinnen und Schüler für Technik und technische Fragen zu begeistern. So bietet das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Eppelheim einen Seminarkurs „Schüler-Ingenieure“ an. Dieser Kurs besuchte die TU Darmstadt und den Fachbereich.