etit

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Herzlich willkommen am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) der Technischen Universität Darmstadt. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über unseren Fachbereich, unser Studienangebot und unsere Forschungstätigkeiten und finden Sie Ihre Ansprechpartner bei etit.

Studieren

Das Studium am Fachbereich etit ist durch den Verbund aus qualifizierter Grundlagenausbildung, detaillierter Fachausbildung und aktueller, praxisorientierter Forschung eine der weltweit anerkannten Ausbildungen für die Profis von morgen.

mehr zum Studium am Fachbereich etit

Forschen

Unsere Aktivitäten im Bereich der Forschung konzentrieren sich in den drei Forschungsschwerpunkten Electrical Power Systems, Mechatronics Automation & Sensors und Information and Communication Technology.

mehr zur Forschung am Fachbereich etit

 

Internationales

Zahlreiche Kooperationen mit namhaften Partnern auf dem ganzen Globus kennzeichnen unsere internationalen Aktivitäten und sind ein Garant für unsere internationale Ausrichtung sowohl in Studium und Lehre als auch in der Forschung.

mehr zu Internationales am Fachbereich etit

Interdisziplinarität

Eine Basis unseres Erfolges ist die enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachkulturen, die sich nicht zuletzt in unseren interdisziplinär ausgerichteten Studiengängen sowie fachübergreifenden Forschungsclustern widerspiegelt.

Aktuelles

  • 15.04.2015

    TUDay 2015 bei etit

    Am 06. Mai öffnet die TU ihre Türen für Studieninteressierte

    Der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik empfängt die Schülerinnen und Schüler am TUDay mit einem umfangreichen Programm rund um das Studienangebot bei etit. Neben einer Infomesse und Vorträgen gibt es zudem bei verschiedenen Touren durch die Labore die Gelegenheit, den Fachbereich etit näher kennenzulernen. weiter

  • 13.04.2015

    Adaptive Lichttechnologie für Kfz-Scheinwerfer

    Mithilfe der Eye-Tracking-Technologie lassen sich Kfz-Scheinwerfer mit den Augen lenken. Bild: Opel

    Ingenieure von Opel und etit forschen gemeinsam am Autolicht der Zukunft

    Kfz-Scheinwerfer, die mit den Augen gelenkt werden können und sich zudem automatisch an die Verkehrssituation anpassen – was sich derzeit noch wie Zukunftsmusik anhört, ist gar nicht mehr so weit entfernt. Schon heute arbeiten Ingenieure von Opel und Lichttechniker der TU Darmstadt gemeinsam am Autolicht von übermorgen: Mit der so genannten „Eye-Tracking-Technologie“ präsentieren sie die Zukunft des situationsgerechten Lichts – und übernehmen damit erneut eine Vorreiterrolle in Sachen Kfz-Lichttechnik. weiter