Nachwuchswissenschaftlerinnen

Nachwuchswissenschaftlerin

Herzlich begrüßen wir die Nachwuchswissenschaftlerinnen auf der Seite der Gleichstellungsbeauftragten. Wir bieten Ihnen mehrere Informationen, die Ihren Einstieg in Ihrer Promotion erleichtern. Außerdem stellen wir Ihnen verschiedene Networking- und Mentoringprogramme vor, die Ihnen eine Vernetzung mit anderen Doktorandinnen ermöglichen, sowie Ihre Chancen für einen Berufseinstieg erhöhen. Persönlich stehen wir Ihnen auch zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.

Leitfaden für Doktorandinnen und Doktoranden

Um neu eingestellten Doktorandinnen und Doktoranden den Einstieg im Fachbereich zu erleichtern, stellen wir Ihnen eine Sammlung von Infomaterial zur Verfügung. Im Folgenden finden Sie Internetseiten und Broschüren mit Informationen zur Promotion, zur TU Darmstadt und zum Leben in Deutschland. Diese liegen sowohl in deutscher als auch englischer Version vor, um auch ausländischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den Einstieg zu erleichtern und eine Orientierung zu geben.

Welcome Office für Nachwuchswissenschaftler/innen an der TU

Willkommen in Deutschland-Informationen für Zuwanderer

Sie planen einen Forschungsaufenthalt in Deutschland?

Promotion und Forschung

Support for international Students

FAQs – Tipps für Ihren Forschungsaufenthalt in Deutschland

Promovieren in Deutschland

SciMento – Erfolgreiche Wege in der Wissenschaft finden

Ziel von SciMento hessenweit ist die nachhaltige Verbesserung der Karriereaussichten von Nachwuchswissenschaftlerinnen – Doktoranndinnen und jungen Post-docs – der Natur- und Ingenieurwissenschaften durch Gruppen-Mentoring, Training und Networking. Dadurch soll dem Ausscheiden hochqualifizierter und engagierter Wissenschaftlerinnen aus dem Wissenschaftssystem nach der Promotion gezielt und aktiv entgegen gewirkt werden.

weitere Informationen

ProProfessur

Mentoring und Intensivtraining für hoch qualifizierte Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur. Das Projekt richtet sich an PostDocs und Habilitandinnen, Juniorprofessorinnen, Nachwuchsgruppenleiterinnen, Privatdozentinnen und habilitierte Wissenschaftlerinnen der fünf hessischen Universitäten, die sich für eine Professur oder Führungsposition in der Wissenschaft qualifizieren wollen.

weitere Informationen

MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik

Das MentorinnenNetzwerk bietet jungen Frauen eine kompetente Begleitung im Studium und beim Übergang in den Beruf. Durch praxisnahe Vorbereitung auf den Berufseinstieg und zielgerichtete Karriereplanung im Rahmen einer einjährigen Kooperation zwischen einer Mentee und einer berufserfahrenen Mentorin aus Wissenschaft und oder Wirtschaft werden berufliche Chancen der Teilnehmerinnen nachhaltig verbessert.

weitere Informationen zum MentorinnenNetzwerk