etit

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Herzlich willkommen am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) der Technischen Universität Darmstadt. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über unseren Fachbereich, unser Studienangebot und unsere Forschungstätigkeiten und finden Sie Ihre Ansprechpartner bei etit.

Studieren

Das Studium am Fachbereich etit ist durch den Verbund aus qualifizierter Grundlagenausbildung, detaillierter Fachausbildung und aktueller, praxisorientierter Forschung eine der weltweit anerkannten Ausbildungen für die Profis von morgen.

mehr zum Studium am Fachbereich etit

Forschen

Unsere Aktivitäten im Bereich der Forschung konzentrieren sich in den drei Forschungsschwerpunkten Electrical Power Systems, Mechatronics Automation & Sensors und Information and Communication Technology.

mehr zur Forschung am Fachbereich etit

 

Internationales

Zahlreiche Kooperationen mit namhaften Partnern auf dem ganzen Globus kennzeichnen unsere internationalen Aktivitäten und sind ein Garant für unsere internationale Ausrichtung sowohl in Studium und Lehre als auch in der Forschung.

mehr zu Internationales am Fachbereich etit

Interdisziplinarität

Eine Basis unseres Erfolges ist die enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachkulturen, die sich nicht zuletzt in unseren interdisziplinär ausgerichteten Studiengängen sowie fachübergreifenden Forschungsclustern widerspiegelt.

Aktuelles

  • 30.06.2015

    LOEWE fördert weitere TU-Forschungsprojekte

    Im Rahmen des geförderten Forschungsverbundes „CompuGene“ werden biologische Systeme mit neuen Eigenschaften ausgestattet – dank der Anwendung ingenieurwissenschaftlicher Prinzipien. Bild: Sandra Junker

    Rund 8,3 Millionen Euro für neue TU-Schwerpunkte – 8. Förderstaffel beginnt zum 1. Januar

    Die Entscheidung ist gefallen: Im Rahmen der 8. Förderstaffel der Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz (LOEWE) werden zwei neue Schwerpunkte an der TU Darmstadt unterstützt. Über drei Jahre werden der Forschung an der TU damit rund 8,3 Millionen Euro zufließen. An beiden Projekten ist der Fachbereich etit beteiligt.

  • 23.06.2015

    SFB MAKI Preisträger beim Land der Ideen

    Bild: Deutschland – Land der Ideen / Andreas Mann

    Gleichzeitige Verleihung des MAKI Female Student Travel Awards

    Der Sonderforschungsbereich MAKI (Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet) wurde beim Wettbewerb Land der Ideen als „ausgezeichneter Ort“ prämiert. Das diesjährige Thema des Wettbewerbs lautete „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank würdigen damit Ideen und Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels bereithalten.